Unser Dankeschön für Sie!

Willkommen im Parkhotel Güldene Berge

Das Parkhotel "Güldene Berge" in Weißenfels vereint den Charme einer herrschaftlichen Villa mit dem Komfort eines 4-Sterne Hotels. Hier finden Familien mit Kindern, Geschäftsreisende und Urlauber das richtige Ambiente für ihren Aufenthalt. Die um 1900 erbaute und liebevoll sanierte Villa verfügt, zusammen mit neuem Gästehaus und dem Rosenhaus, über 33 stilvoll eingerichtete Zimmer.

Lassen Sie sich in unserem Restaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnen. Entdecken Sie das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands und probieren Sie die erlesenen Weine von Saale und Unstrut. In unserem Konferenzraum steht für Ihre Tagung oder Seminar moderne Technik zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Anzahl Zimmer: 33
  • Anzahl Betten: 59
  • Einzelzimmer: von € 76 bis € 82
  • Doppelzimmer: von € 110 bis € 138
  • Restaurantplätze: 100
  • Ruhetage: keinen
  • Betriebsferien: keine

Unsere Empfehlungen

Unser Genießer-Wochenende

  • 2 ÜN, Frühstück, Empfangscocktail
  • ein Vier-Gänge-Menü - Abendessen mit Saale-Unstrutwein
Preis pro Person
DZ: 135,- Euro
zum Angebot

Unser Küchenchef empfiehlt

Forelle von der Weißenfelser Fischerei
16,00 €
zur Speisekarte

Unsere Tagungspauschalen

Konferieren Sie bei uns den ganzen Tag unter Nutzung unserer Konferenzpauschalen.
zum Angebot

„Weißenfelser Frühlingszauber“

Weißenfelser Frühlingszauber

„Weißenfelser Frühlingszauber“ erlebt am 15. April seine Premiere im Parkhotel „Güldene Berge“

„Gartenlust…mit Kunstgenuss“ wird in diesem Jahr zum 2. Mal veranstaltet. Am Sonntag, 19. August, ist es soweit.


Nach der erfolgreichen „1. Weißenfelser Gartenlust…mit Kunstgenuss“ im vergangenen August im Parkhotel „Güldene Berge“ wird es auch in diesem Jahr eine zweite Veranstaltung unter dem Motto geben. Weil viele begeisterte Besucher bereits danach fragen, hat sich Hotelchefin Melanie Albrecht dazu entschieden. „Wir waren sehr überrascht und haben uns gefreut, auf welch große Resonanz unsere Gartenlust gestoßen ist“, erklärt Melanie Albrecht rückblickend. Am Sonntag, 19. August 2018, werden sich deshalb wieder von 11 bis 18 Uhr Gartenbauexperten und Kunsthandwerker aus Weißenfels und Umgebung sowie aus Sachsen und Thüringen ein Stelldichein im schönen Parkgelände geben. Mit von der Partie sind auch Gewerbetreibende mit Pilzen aus eigener Zucht und diversen Leckereien, die verkostet werden können.

Eine weitere Zugabe soll bereits am Sonntag, 15. April, von 11 bis 18 Uhr, aus der Taufe gehoben werden. Der „Weißenfelser Frühlingszauber“ erlebt an diesem Tag seine Premiere. Gärtnerische Raritäten und Floristik werden dann im Vordergrund stehen. Gäste können unter anderem eine mobile Blumenmanufaktur kennenlernen. Bei beiden Veranstaltungen wird übrigens das Europa-Rosarium dabei sein. Rosenexperten geben Tipps und beantworten Fragen. „Uns hat es in Weißenfels so gut gefallen, das Publikum war interessiert an unseren Rosen und Souvenirs, deshalb kommen wir gerne wieder ins Parkhotel“, erklärt Lydia Fischer, verantwortlich für Marketing im Rosarium. Kulinarische Köstlichkeiten aus einer Extra-Speisekarte werden an beiden Tagen serviert, für die passende musikalische Begleitung wird auch gesorgt und Angebote für Kinder gibt es ebenso.


Weißenfelser Frühlingszauber
Weißenfelser Frühlingszauber
Weißenfelser Frühlingszauber