Unser Dankeschön für Sie!

Willkommen im Parkhotel Güldene Berge

Das Parkhotel "Güldene Berge" in Weißenfels vereint den Charme einer herrschaftlichen Villa mit dem Komfort eines 4-Sterne Hotels. Hier finden Familien mit Kindern, Geschäftsreisende und Urlauber das richtige Ambiente für ihren Aufenthalt. Die um 1900 erbaute und liebevoll sanierte Villa verfügt, zusammen mit neuem Gästehaus und dem Rosenhaus, über 33 stilvoll eingerichtete Zimmer.

Lassen Sie sich in unserem Restaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten verwöhnen. Entdecken Sie das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands und probieren Sie die erlesenen Weine von Saale und Unstrut. In unserem Konferenzraum steht für Ihre Tagung oder Seminar moderne Technik zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

  • Anzahl Zimmer: 33
  • Anzahl Betten: 59
  • Einzelzimmer: von € 80 bis € 87
  • Doppelzimmer: von € 116 bis € 145
  • Restaurantplätze: 100
  • Ruhetage: keinen
  • Betriebsferien: keine

Unsere Empfehlungen

Unser Genießer-Wochenende

  • 2 ÜN, Frühstück, Empfangscocktail
  • ein Vier-Gänge-Menü - Abendessen mit Saale-Unstrutwein
Preis pro Person
DZ: 150,- Euro
zum Angebot

Unser Küchenchef empfiehlt

GEBRATENES WELSFILET
17.50 €
zur Speisekarte

Unsere Tagungspauschalen

Konferieren Sie bei uns den ganzen Tag unter Nutzung unserer Konferenzpauschalen.
zum Angebot

Gärtner und Pilzzüchter im Austausch mit dem Publikum

Gartenlust

Zauber des Frühlings am 20. September 2020

Einladung zum Sonntagsausflug – 5. GartenLust findet im Parkhotel „Güldene Berge“ in Weißenfels statt. - Der im vergangenen Oktober neugegründete Verein Solidarische Landwirtschaft Langendorf ist diesmal mit dabei.

Die nächste Weißenfelser GartenLust findet am 20. September 2020 im Parkhotelgelände „Güldene Berge“ statt. Die mittlerweile 5. Auflage soll mit erneut sorgfältig ausgesuchten Angeboten die Besucher in Frühlingslaune versetzen und wiederholt begeistern. Darin sind sich Hotelchefin und Veranstalterin Melanie Albrecht sowie Initiatorin und Organisatorin Bärbel Schmuck einig.

weiter lesen

handgemacht Saale.Unstrut meets Asia

Handgemacht meets Asia

Dein Kreativ-Wochenende mit Erfolgserlebnis

Vom 03. - 05. April 2020 und 02. - 04. Oktober 2020

Mal wieder etwas mit den eigenen Händen schaffen und dabei noch Gutes für die Seele tun?

Am Anreisetag, um 16:00 Uhr beginnt dein Schnupperkurs in der

asiatischen Gemüse- und Früchteschnitzkunst

In seinen Kursen führt Handmacher Arthur Felger jeden Anfänger Schritt für Schritt in das ABC der Gemüse- und Früchteschnitzkunst ein. Gelehrt wird eine Schnitztechnik, die thailändische, japanische und chinesische Elemente vereint. Sie kombiniert die Vorteile aller asiatischen Schnitztechniken mit einer europäischen Handhabung.

Yoga ist, wenn die Bewegung des Geistes zur Ruhe kommt. - Yogasutra

Am Samstag nach dem Frühstück entspannst und trainierst du beim Yoga.

Betty Schnur unterrichtet dich in ihrem nahegelegenen Yoga Zentrum in der besonderen Variante, dem Hatha-Yoga. Er ist noch relativ jung, mehr körperbetont und entstand vor ca. 1000 Jahren.

Erlebe RAKU Life in Lina`s Töpferhof

Handmacherin Jqueline Riedel bietet dir ein spektakuläres Raku Event. An deinem zweiten Abend in Saale-Unstrut kannst du an der "Geburt" mehrerer Rakuobjekte teilhaben. Bei Speis und Trank in geselliger Runde wirst du erleben, wie mit den 4 Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft, wunderschöne und einzigartige Objekte entstehen. Raku ist eine spezielle Brenntechnik keramischer Massen, die in Japan entwickelt wurde.

Verwöhnt wirst du während deines Aufenthalts im

Parkhotel Güldene Berge, Langendorfer Straße 94 in 06667 Weißenfels.
Verantwortlich für dieses Angebot ist die Inhaberin, Melanie Albrecht.

Folgende Leistungen sind im Preis enthalten:

  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Am 1. Abend und am 2. Tag mittags servieren wir ein 2 Gänge Menü - gerne auch vegetarisch oder vegan
  • 3 "Workshops" wie oben beschrieben!

Preis pro Person im Doppelzimmer 248,-€
Einzelzimmerzuschlag 40,-€


„Weißenfelser Frühlingszauber“

Zauber des Frühlings

Zauber des Frühlings

Es konnte sich schließlich nicht besser fügen: Der erste "Weißenfelser Frühlingszauber" lockte die Besucher bei fast schon sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein in den Park des Hotels "Güldene Berge" in Weißenfels. 20 Händler, Kunsthandwerker, Floristen und Gärtner aus Mitteldeutschland waren der Einladung gefolgt, den Zauber dieser Jahreszeit mit ihren Angeboten zu unterstreichen. Die Organisatoren präsentierten nach der "Gartenlust mit Kunstgenuss" im vergangenen Sommer am Sonntag erstmals eine Mischung aus Frühlingserwachen und kulinarischen Höhepunkten, gespickt mit Musik und Spiel für die jüngsten Besucher. Am 19. August steht im Parkhotel "Güldene Berge" die zweite "Gartenlust mit Kunstgenuss" auf dem Veranstaltungskalender, diesmal dann im diesjährigen Spätsommer.


Zauber des Frühlings
Quelle: Mitteldeutsche Zeitung Weißenfels (16.04.2018)